Berufsunfähigkeit - das unterschätzte Risiko

¨     Erwerbsminderungsrente erhält in der Regel nur noch, wer überhaupt nicht mehr oder nur noch sehr eingeschränkt – weniger als 3 Stunden täglich - arbeiten kann!

 

¨     Die halbe Erwerbsminderungsrente erhält grundsätzlich, wer zwischen 3 und bis 6 Stunden erwerbstätig ist!

 

¨     Versicherte, die noch mindesten 6 Stunden arbeiten können, sind nicht erwerbsgemindert – auf den erreichten beruflichen Status wird dabei keine Rücksicht genommen!



Ursachen für Erwerbsminderungsrenten

Bei Verlust der eigenen Arbeitskraft droht die Armut - wenn die eigenen Rücklagen nicht ausreichen oder rechtzeitig eine entsprechende private Absicherung getroffen wurde.

 

Deshalb: fordern Sie ihr individuelles Angebot an, das auf Ihr Budget und Ihren Gesundheitsstatus zugeschnitten ist.

 

Lernen Sie uns besser kennen.

mehr

Terminvereinbarung

Sie haben Fragen, wünschen ein unverbindlichens Beratungs-gespräch? Sie erreichen uns telefonisch unter

 

+49 511 663839

Oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Newsletter

Newsletter An-/ Abmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

 



Powered by  SuperMailer

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© recura Assekuranz- & Finanzmakler GmbH 01/2019