Privat oder gesetzlich krankenversichert?

Sie spielen Sie mit dem Gedanken, von der Gesetzlichen in die Private Kranken-

versicherung zu gehen oder Sie sind mit Ihrer Privaten Krankenversicherung unzufrieden und möchten diese wechseln?


Dann sollten Sie jetzt einen Vergleich der Leistungen und Beiträge vornehmen und sich alternative Angebote berechnen lassen. Dabei berücksichtigt werden muss u.a. unbedingt der Gesundheitszustand,  der Verbleib evtl. Rückstellungen sowie das individuelle Leistungspaket.

Ein Wechsel der Privaten KV kann unter Wahrung der gesetzlichen Kündigungsfrist durchgeführt werden. Alternativ bietet sich die Möglichkeit eines PKV Wechsel nach Eingang einer Beitragserhöhung durch die Private KV (außerordentliches Kündigungsrecht).

Auch bei Privaten Krankenversicherungen muss mit Beitragsanpassungen aufgrund steigender Ausgaben rechnen. Aber die Leistungen sind vertraglich fest vereinbart und nicht Spielball von Politikern.

 

Wer einen verlässlichen Versicherungsschutz sucht, findet ihn von „Einfach“ bis „Luxus“ bei den privaten Anbietern.


Fordern Sie Ihr unverbindliches Angebot an:

 

Private Kranken-Zusatzversicherung

 

Für alle, die sich nicht privat krankenversichern wollen oder können, bietet wir  Ihnen mit den Krankenzusatztarifen V.I.P. dental und V.I.P. stationär der Bayerischen erstklassigen privaten Versicherungsschutz beim Zahnarzt und im Krankenhaus. 

Hier können Sie Ihre persönliche Leistungen  auswählen und berechnen sowie sofort den gewünschten Versicherungsschutz beantragen:

Zahnzusatzversicherung


powered by waizmanntabelle.de

Lernen Sie uns besser kennen.

mehr

Terminvereinbarung

Sie haben Fragen, wünschen ein unverbindlichens Beratungs-gespräch? Sie erreichen uns telefonisch unter

 

+49 511 663839

Oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Newsletter

Newsletter An-/ Abmeldung

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

 



Powered by  SuperMailer

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© recura Assekuranz- & Finanzmakler GmbH 01/2019